Die Schrottwickler sind Teil einer Längsteilanlage.

Sie wicklen den Saumschrott auf, der beim Schlitzen eines breiten Bleches in mehrere schmale Blechbänder als Abfall entsteht.

Die "Schrottcoils (=Schrottmops)" werden mit 2 pneumatischen Zylindern vom Haspeldorn abgeschoben.